PE 100 Hochdruckkompressor – Robuste Technik in kompakter Ausführung

BAUER Atemluftkompressor PE 100 mit Elektromotor
BAUER Atemluftkompressor PE 100 mit Elektromotor
BAUER Atemluftkompressor PE 100 mit Benzinmotor
BAUER Atemluftkompressor PE 100 mit Benzinmotor
BAUER Atemluftkompressor PE 100 mit Elektromotor, Rückansicht
BAUER Atemluftkompressor PE 100 mit Elektromotor, Rückansicht
BAUER Atemluftkompressor PE 100 mit Benzinmotor
BAUER Atemluftkompressor PE 100 mit Benzinmotor

Reine Atemluft durch das für die PE 100 speziell entwickelte Filtersystem P11

Legendäre Zuverlässigkeit mit neuem Design: Dank des weltweit bewährten Kompressorblocks des PE 100

Verbesserte Kühlung und somit längere Filterstandzeiten

Neuer Schlauch in sattem orange, der die Optik abrundet

Der PE 100 ist die mit Abstand kleinste und leichteste Anlage der PE-Baureihe. Der Kompressor hat nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten: Dank seinen drei Antriebsvarianten Benzin, Drehstrom und Wechselstrom ist er für unterschiedlichste Einsatzzwecke an Land oder in Fahrzeugen optimal geeignet.

Selbst für die abgelegensten Orte ist der PE 100 ideal, denn in der Benzinausführung benötigt er keine Stromversorgung. Und mit Wechselstromantrieb eignet er sich sogar für das normale Hausstromnetz. Aber egal wo er steht – dank neuem Design braucht er sich in keiner Ecke zu verstecken.

Diese leichte und kompakte Anlage lässt sich einfach transportieren und passt in fast jeden Kofferraum. Der PE100 kann ideal als Atemluftkompressor für Tauchgruppen und Feuerwehren oder zur schnellen Füllung der Kartuschen von Sportschützen und beim Paintball benutzt werden.

Alle Informationen auf einen Klick!

Kompressorblock des PE 100
Kompressorblock des PE 100

Kompressorblock PE 100
Das Herzstück des Kompressors PE 100 ist der Hochdruck-Kompressorblock. Absolut zuverlässig, bewährt seit Jahrzehnten, über 100.000 Mal weltweit im Einsatz. Mehr dazu

Filtersystem P 11
Filtersystem P 11

Filtersystem P 11
Das P 11 Filtersystem mit integriertem Öl- und Wasserabscheider sowie einem Druckhalterückschlagventil sorgt bei der Verwendung von original BAUER Filterpatronen für eine zuverlässige Atemluftaufbereitung nach DIN EN 12021¹. Ein baumustergeprüftes und verplombtes Enddrucksicherheitsventil ermöglicht eine besonders hohe Betriebssicherheit. Die aufbereitbare Luftmenge beträgt 140 m³.

¹ Bei ordnungsgemäßer Wartung und Aufstellung der Anlagen nach Betriebsanleitung bzw. Betreiberhandbuch und sofern die CO2-Konzentration in der Ansaugluft die in der geltenden Atemluftnorm vorgegebenen Werte nicht übersteigt.

Motorschutzschalter für PE 100-TE
Motorschutzschalter für PE 100-TE

Motorschutzschalter für PE 100-TE
Motorschutzschalter mit Anschlusskabel und CEE-Stecker.

Abweichende Spannung/Frequenz
Abweichende Spannung/Frequenz

Abweichende Spannung/Frequenz
Alle Elektromotoren sind auf Wunsch mit abweichender Spannung und Frequenz verfügbar.

Lieferumfang Grundausführung
Lieferumfang Grundausführung

Lieferumfang Grundausführung
Als komplett betriebsbereite Kompressoranlage. Mehr dazu

PE 100 Kompressor, 225 – 330 bar, 100 l/min, Hochdruckverdichter zur Verdichtung von Luft und Atemluft
Typen-
bezeichnung
Effektive
Liefermenge ¹
Antrieb Gewicht
netto
Maße
L × B × H
  l/min Motor kW ca. kg cm
PE 100-TB 100 Benzinmotor 4,2 42 74 × 34 × 42
PE 100-TE 100 Drehstrommotor 400 V, 50 Hz ² 2,2 44 66 × 35 × 42
PE 100-TW 100 Wechselstrommotor 230 V, 50 Hz ² 2,2 44 66 × 35 × 42

¹ Gemessen mittels Flaschenfüllung von 0 bis 200 bar, ±5 %
² Optional mit anderer Spannung/Frequenz