Service & Support
A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z        

Begriffe aus der Welt der Druckluft

Druckluftlexikon – V

Ventile

Die Ventile eines Kompressors steuern die Ansaug- und Ausgangsluft im Zylinder der jeweiligen Verdichtungstufe. Daher werden diese Ventile auch als Ein- und Auslaßventile bzw. Saug- und Druckventile bezeichnet.

Die als Plattenventile ausgelegten Saug- und Druckventile öffnen und schließen selbständig bei dem jeweils erforderlichen Druck.

Die Luftgeschwindigkeit sollte bei Saugventilen nicht über 60 m/sec. und bei Druckventilen nicht über 40 m/sec. liegen. Der Hub dieser Ventile ist auf die Drehzahl des Kompressors abgestimmt.

BAUER Kompressoren sind seit über 20 Jahre mit den gleichen Ventilen ausgerüstet, die nur dem jeweils neuesten Stand der Technologie angepaßt wurden. Dadurch ist größte Zuverlässigkeit gewährleistet. Besondere Kriterien sind Materialbeschaffung, Härte und die Befederung.

 

« zurück   V1   V2   V3   V4   V5   weiter »


Support

Ein BAUER Service Center finden:


Infobox


Diese Seite

drucken

empfehlen

Service & Support BAUER KOMPRESSOREN Group
Service & Support