Produkte

Wir machen den Druck, machen Sie die Punkte!

Aufbau einer Paintballanlage

Für den Aufbau einer kompletten Luftversorgung sind diverse Komponenten nötig. Um einen gesicherten Spielbetrieb zu realisieren sind in den folgenden Schemata die nötigen Elemente einer Druckluftversorgung dargestellt. Jedes Spielfeld benötigt seine eigene individuelle Anlage. Je nach Luftbedarf müssen der richtige Kompressortyp, eine ausreichende Speichergröße und die benötigten Abfülleinrichtungen in Zusammenarbeit mit uns und unseren Partnern ausgewählt werden (vor Ort sein).

BAUER KOMPRESSOREN ist durch seine hochwertigen Anlagen und die individuellen Lösungen Ihr Anbieter für eine komplette Druckluftversorgung.

Aufbau einer Druckluftversorgungsanlage zum Betrieb eines Paintball-Spielfeldes

Kompressor

Verbindung
(empfohlen: Rohrleitung)

Speicher

Verbindung
(empfohlen: Rohrleitung)

Abfülleinrichtung
B-MASTER

Varianten:

Diverse Ausführung für Liefermenge und Drücke

2 Kompressoren bei Dauerbetrieb der Anlage als Absicherung

Varianten:

Diverse Möglichkeiten für Speichergrößen und Drücke

Varianten:

Fülldrücke

Anzahl der Anschlüsse

Beispiel für eine Druckluftversorgungsanlage zum Betrieb eines Paintball-Spielfeldes

Kompressor 1

Kompressor 2

Speicher 1
Speicher 2

B-MASTER-MIDI
(Speicherdruck)

B-MASTER-MAXI
(z.B. 200 bar)

B-MASTER-MINI
(200 bar)

Verbindungsleitungen

Support

Bezugsquelle für BAUER Kompressoren finden:


Infobox


Diese Seite

drucken

empfehlen

Produkte BAUER KOMPRESSOREN Group
Produkte
 
Home » Produkte » Paintball » Aufbau einer Paintballanlage