MINI-VERTICUS III – Der flüsterleise Hochdruckkompressor für reine Atemluft

BAUER Atemluftkompressor MINI-VERTICUS III mit B-CONTROL MICRO
BAUER Atemluftkompressor MINI-VERTICUS III mit B-CONTROL MICRO
BAUER Hochdruckkompressor MINI-VERTICUS III mit einfacher Kompressorsteuerung
BAUER Hochdruckkompressor MINI-VERTICUS III mit einfacher Kompressorsteuerung
BAUER Atemluftkompressor MINI-VERTICUS III Rückansicht
BAUER Atemluftkompressor MINI-VERTICUS III Rückansicht
BAUER Atemluftkompressor MINI-VERTICUS III Innenleben
BAUER Atemluftkompressor MINI-VERTICUS III Innenleben

Vollautomatische Kompressorsteuerung: B-CONTROL MICRO

Serienmäßige Super-Silent-Verkleidung: Mit niedrigem Schalldruckpegel für den Einsatz in lärmsensiblen Arbeitsbereichen

 Kompakte Abmessungen, vertikale Bauform: Für flexible Aufstellungsmöglichkeiten

Immer auf der sicheren Seite: Ersatzteilversorgung in über 50 Länder der Erde – über 25 Jahre garantiert

Die schallgedämmte Komplettstation MINI-VERTICUS III ist der ideale Partner für den Einsatz in lärmsensibler Umgebung und Kunden, die auf zuverlässigen und langlebigen Einsatz bei niedrigen Betriebskosten vertrauen.

Ein bewährtes und leistungsstarkes Anlagenkonzept, das in Technik und Ergonomie neue Maßstäbe setzt mit hervorragenden BAUER Qualitäten und neuester Technik.

Über 65 Jahre Erfahrung im Kompressorenbau und das umfassende Know-how unseres Test- und Entwicklungszentrums ermöglichen Systeme, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse und individuellen Anforderungen abgestimmt sind.

Alle Informationen auf einen Klick!

3-stufiger Kompressorblock IK 100
3-stufiger Kompressorblock IK 100

Kompressorblöcke IK 100 und IK 120
Die BAUER Kompressorblöcke der Baureihen IK 100 und IK 120 wurden für härteste professionelle Anwendungen konzipiert, sind für über 30.000 Betriebsstunden ausgelegt und tausendfach erprobt. Mehr dazu

Filtersystem P 41
Filtersystem P 41

Filtersystem P 41
Das P 41 Filtersystem mit zusätzlichem Öl- und Wasserabscheider sowie einem Druckhalterückschlagventil sorgt bei der Verwendung von original BAUER Filterpatronen für eine zuverlässige Atemluftaufbereitung nach DIN EN 12021¹. Ein baumustergeprüftes und verplombtes Enddrucksicherheitsventil ermöglicht eine besonders hohe Betriebssicherheit. Die aufbereitbare Luftmenge beträgt 1.550 m³.

¹ Bei ordnungsgemäßer Wartung und Aufstellung der Anlagen nach Betreiberhandbuch und bei Verwendung des BAUER AERO-GUARD, sofern die CO2-Konzentration in der Ansaugluft die vorgegebenen Normwerte übersteigt.

Super Silent-Verkleidung
Super Silent-Verkleidung

Super Silent-Version
Die serienmäßig installierte Super Silent-Verkleidung überzeugt mit ihrem niedrigen Schalldruckpegel für besonders lärmsensible Arbeitsbereiche und flexiblen Aufstellungsmöglichkeiten.

Kondensatablassautomatik inkl. Enddruckabschaltung und Steuerung gemäß europäischer CE-Norm
Kondensatablassautomatik inkl. Enddruckabschaltung und Steuerung gemäß europäischer CE-Norm

Kondensatablassautomatik inkl. Enddruckabschaltung und Steuerung gemäß europäischer CE-Norm
Die Kondensatablassautomatik wird durch die elektronische Steuerung angesteuert. Das anfallende Kondensat kann in einem Kondensatsammelbehälter aufgenommen und somit umweltfreundlich entsorgt werden.

Hochwertiger UNIMAM-Hochdruckfüllschlauch 200 oder 300 bar
Hochwertiger UNIMAM-Hochdruckfüllschlauch 200 oder 300 bar

Füllschlauch
Hochwertige UNIMAM-Hochdruckfüllschläuche aus lebensmittelechtem und langlebigem Schlauchmaterial ermöglichen die flexible und sichere Handhabung. Dank drehbarer Schlauchanschlüsse wird das Füllventil schnell, einfach und sicher an die Atemluftflasche angeschlossen.

Motorwippe
Dank der integrierten Motorwippe ist kein Nachspannen des Keilriemens mehr erforderlich.

B-SECURUS Filterüberwachung
B-SECURUS Filterüberwachung

B-SECURUS Filterüberwachung
Das B-SECURUS-System überwacht die Sättigung der Filterpatrone(n) durch Messung der Feuchte im Molekularsieb. Mehr dazu

Umschalteinrichtung
Umschalteinrichtung

Umschalteinrichtung
Die optionale Ausstattung mit einer Umschalteinrichtung macht den leichten, flexiblen Wechsel von 200 auf 300 bar und umgekehrt möglich. Mehr dazu

Filtersystem P 61
Filtersystem P 61

Filtersystem P 61
Das P 61 Filtersystem mit zusätzlichem Öl- und Wasserabscheider sowie einem Druckhalterückschlagventil sorgt bei der Verwendung von original BAUER Filterpatronen für eine zuverlässige Atemluftaufbereitung nach DIN EN 12021¹. Ein baumustergeprüftes und verplombtes Enddrucksicherheitsventil ermöglicht eine besonders hohe Betriebssicherheit. Die aufbereitbare Luftmenge beträgt 2.400 m³.

¹ Bei ordnungsgemäßer Wartung und Aufstellung der Anlagen nach Betreiberhandbuch und bei Verwendung des BAUER AERO-GUARD, sofern die CO2-Konzentration in der Ansaugluft die vorgegebenen Normwerte übersteigt.

Zusätzlicher Zwischenabscheider nach der ersten Stufe
Zusätzlicher Zwischenabscheider nach der ersten Stufe

Zusätzlicher Zwischenabscheider nach der 1. Stufe
Beim Betrieb in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit, z. B. in tropischen Regionen ist der Einbau eines Abscheiders nach der ersten Verdichterstufe zu empfehlen. Hiermit kann eine Verlängerung der Anlagenlebensdauer und Reduzierung der Wartungskosten erzielt werden.

Zwischendruckmanometersatz
Zwischendruckmanometersatz

Zwischendruckmanometersatz
Die Zwischendruckmanometer zeigen den Betriebsdruck der einzelnen Verdichterstufen an. Durch diese Druckinformation lässt sich die Dichtheit der jeweiligen Stufenventile (Einlass und Auslass) überprüfen, sodass eine mögliche Fehlerquelle schnell erkannt werden kann. Die Zwischendruckmanometer sind im Kompressorgehäuse montiert.

MINI-VERTICUS III ohne Fülleinrichtung
MINI-VERTICUS III ohne Fülleinrichtung

Ohne Fülleinrichtung
Die Kompressoranlage kann auch ohne Füllanschlüsse ausgeliefert werden. Der im serienmäßigen Lieferumfang enthaltene Hochdruckausgang bleibt bestehen.

MINI-VERTICUS III mit verlängertem Grundrahmen
MINI-VERTICUS III mit verlängertem Grundrahmen

Grundrahmen
Auf dem verlängerten Grundrahmen werden der Kompressor und bis zu 2 Speicherflaschen mit einem Volumen von je 50 bzw. 80 Liter zum schlüsselfertigen System aufgebaut.

Abweichende Spannung/Frequenz
Abweichende Spannung/Frequenz

Abweichende Spannung/Frequenz
Alle Elektromotoren sind auf Wunsch mit abweichender Spannung und Frequenz verfügbar. So kann ein Spannungsbereich von 110 bis 690 V mit 50/60 Hz abgedeckt werden.

Sonderlackierung
Sonderlackierung

Lackierung/Sonderlackierung
Alle Rahmenteile von BAUER Kompressoren sind aufwendig pulverbeschichtet. Mehr dazu

B-KOOL Kältetrockner
B-KOOL Kältetrockner

B-KOOL Kältetrockner
Insbesondere bei hohen Umgebungstemperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit lassen sich die Betriebskosten durch den zusätzlichen, effizienten Kältetrockner senken. Mit dem B-KOOL ist die Filterpatrone um ein Vielfaches länger verwendbar. Der B-KOOL kann am Kompressor angebaut, oder als Standalone-Version geliefert werden. Mehr dazu

AERO-GUARD
AERO-GUARD

AERO-GUARD
Mit dem AERO-GUARD lässt sich der CO2-Gehalt in der Atemluft auf etwa ein Drittel des angesaugten Wertes senken. Die durch ungünstige Umwelteinflüsse ständig steigende CO2-Konzentration in der Luft erschwert es den Betreibern von Füllstationen zunehmend, die verbindlichen gesetzlichen Obergrenzen für CO2 zuverlässig einzuhalten. Mit dem AERO-GUARD ist der Betreiber stets auf der sicheren Seite. Mehr dazu

Zuschaltautomatik
Zuschaltautomatik

Zuschaltautomatik
Eine Zuschaltautomatik ermöglicht eine vollautomatische Umschaltung zwischen BAUER Hochdruckspeichern und der Kompressoreinheit. Mehr dazu

Externe BAUER Füllleisten
Externe BAUER Füllleisten

Externe BAUER Füllleisten
Die Füllleisten gibt es – je nach Anforderung – mit Füllschläuchen oder Kipphebelfüllventilen, mit 4, 6 oder 10 Füllventilen und wahlweise in Edelstahlausführung.

Lieferumfang Grundausführung
Lieferumfang Grundausführung

Lieferumfang Grundausführung
Als komplett betriebsbereite Kompressoranlage. Mehr dazu

MINI-VERTICUS III Atemluftkompressor, bis 350 bar, 150 – 250 l/min, Hochdruckkompressor zur Verdichtung von Luft und Atemluft
Typen-
bezeichnung
Effektive
Liefermenge ¹
Betriebsdruck
max.
Drehzahl Motor-
leistung
Filter-
system
Gewicht
netto
Maße
L × B × H
  l/min m³/h bar U/min kW   kg cm
MV 100-4-3 150 9 330 1340 4 P 41 255 104 × 62 × 133
MV 120-4-3 200 12 330 1270 4 P 41 255 104 × 62 × 133
MV 120-5.5-3 250 15 330 1470  5,5 P 41 260 104 × 62 × 133

¹ Gemessen mittels Flaschenfüllung von 0 bis 200 bar, ±5 %